Kurse/Workshops · 18. Juli 2020
Dieses Wochenend-Seminar in Theorie und Praxis richtet sich an alle Hundehalter, die lernen möchten, wie man seinen Hund ohne den allseits um sich greifenden Auslastungswahnsinn auf eine gute und nachhaltige Art und Weise beschäftigen kann, ohne, dass es zu Stressreaktionen und Überforderung kommt. Weniger ist manchmal so viel mehr ;-) Seminarinhalte: Theorie: Stress - was ist das? Mögliche Ursachen von Stress. Stresstypen und was man darüber wissen sollte.

Kurse/Workshops · 04. April 2020
Es gibt nichts beglückernderes als Menschen mit ihren Hunden auf den Wegen zur Freundschaft begleiten zu dürfen. Diese Workshops orientieren sich vollumfänglich an den Büchern und der Philosophie von Ulli Reichmann - und wie trefflich Ulli formuliert hat: "Freundschaft beginnt immer draußen" - möchten wir Sie in die Welt des Hundes entführen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Hund plötzlich mit ganz anderen Augen sehen können (- UND er SIE auch...) - Es emfpiehlt sich, bevor man sich in die Welt de

Kurse/Workshops · 14. März 2020
Wege zur Freundschaft (Termine) Workshops in Theorie und Praxis zu Ulli Reichmanns Buch "Wege zur Freundschaft" und NEU: "Alltagswege zur Freundschaft"

Kurse/Workshops · 14. März 2020
Es gibt nichts beglückernderes als Menschen mit ihren Hunden auf den Wegen zur Freundschaft begleiten zu dürfen. Diese Workshops orientieren sich vollumfänglich an den Büchern und der Philosophie von Ulli Reichmann - und wie trefflich Ulli formuliert hat: "Freundschaft beginnt immer draußen" - möchten wir Sie in die Welt des Hundes entführen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Hund plötzlich mit ganz anderen Augen sehen können (- UND er SIE auch...) - Es emfpiehlt sich, bevor man sich in die Welt de

Gedanken · 14. Februar 2020
Text: Sabine Meixner: Als Hundetrainer, als Hundehalter aber in erster Linie als Menschen haben wir die Pflicht, unsere Hunde respektvoll und mit Feingefühl zu begleiten. Aversive Trainingsmethoden haben AUSGEDIENT! Ein für allemal! Abgesehen davon, dass sie niemals dienlich waren. Es ist wissenschaftlich mehrfach erwiesen, dass Hunde über Emotionen verfügen, hoch sozial sind, unsere Sprache verstehen, Persönlichkeit haben und damit verbunden, individuelle Bedürfnisse!

Wissenswertes · 12. Februar 2020
Text von Marlen Brandenberg: Was ist eine Hausleine? Eine "Hausleine" ist ein Brustgeschirr das im Haus drin getragen wird, zeitweise mit Leine. Das Brustgeschirr muss angenehm leicht und weich sein und sollte beim Liegen keine Schliessungen haben die stören oder Abdrücke geben. Die Leine muss ebenfalls eine sehr leichte Leine sein, mit einem Minikarabiner, der nicht auf dem Rücken des Hundes stört, und die Leine darf keine Ösen haben, sondern am besten 3m Länge und aus dünner Biothane ...

Training und Beschäftigung · 11. Februar 2020
Text von Inga Hauser: Immer wieder erreichen mich Anfragen, ob ich Welpenspielstunden anbiete. Auf meine verneinende Antwort hin spüre ich förmlich die Enttäuschung der meisten Kunden - und das verstehe ich auch: da hat man sich so ein kleines süßes Wesen zugelegt und ist entschlossen, alles gut und richtig zu machen und dem neuen Freund die beste Erziehung, die man sich nur denken kann, zu bieten. Und da gehört nun mal die Welpenspielstunde dazu - der Kleine kommt mit Gleichaltrigen zusammen...

Verhalten · 06. Mai 2019
Heute ein Thema, welches mir sehr am Herzen liegt. Einfach, weil es gilt, eine gesunde Mitte zu finden. Auf der einen Seite wird überall Stress vermutet, Stress gilt als “Belzebub” in der (Hunde-)erziehung, den es unbedingt zu vermeiden gilt - auf der anderen Seite werden Lebewesen pausenlos hoch gestresst, und keiner scheint es zu bemerken. Natürlich kann man so ein hochkomplexes Thema nicht in ein paar Sätzen abhandeln.

Gesundheit · 27. März 2019
Hektik, Stress, alles geht viel zu schnell und teilen sollten wir uns auch können. Deswegen sitzen wir zeitungslesend beim Frühstück, telefonieren auf dem Weg zur Arbeit noch schnell mit dem Liebsten, während wir uns entspannen wollen und deswegen mit dem Hund eine Runde joggen, haben wir den Knopf im Ohr und hören laute Musik. Joggen wir nicht beim Hundegassi, halten wir das Telefon in der Hand und schauen eben schnell die neuesten Nachrichten bei Facebook.

Kurse/Workshops · 26. März 2019
Ausgelegte Giftköder sind offenbar ein neuer Volkssport - und das endet für unsere Hunde nicht selten tödlich. Jedes Jahr häufen sich die Meldungen über ausgelegte Köder (Würstchen, Fleisch, Frikadellen usw. gespickt mit Rattengift, Nägeln, Rasierklingen oder ähnlichem) und auch über Hunde, die einen solchen „Fund“ nicht überlebt haben. Die Hundeschule Just For Dogs bietet unter dem Motto Kampf den Giftködern - mein Hund frisst das nicht!“ Tages-Workshops zur Prävention an....

Mehr anzeigen