Corona - Info

Liebe Kunden,

 

harte Zeiten treffen uns gerade - und die Verunsicherung ist groß derzeit. So richtig genau weiß keiner, was man darf und was man nicht mehr darf - oder was man nicht machen sollte.

 

Laut heutiger Info (19.03.2020) des Veterinäramtes Kronach, darf ich als Dienstleister und als Fachtrainer für Verhaltenstherapie weiterhin Einzelstunden abhalten.

Auch ist ein Training für den Notfall (z.B. starkes Aggressionsverhalten, plötzliche massive Verhaltensänderung und andere Begebenheiten, die eine sofortige Begutachtung erfordern) nach wir vor gestattet.

 

22.04.2020: ab 27.04.2020 ist Einzeltraining unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder vollumfänglich gestattet.

 

Hierfür sind von meiner Seite aus Regeln einzuhalten:

  • Es finden keine Hausbesuche statt - außer im Freien
  • Theorieunterricht oder Erstgespräch kann, sofern erforderlich, mittels Video-Chat abgehalten werden oder bei schönem Wetter im Freien
  • Bei den Einzelstunden im Freien ist ein Abstand von min. 1,5 Meter einzuhalten
  • Kein Händeschütteln
  • Trainingsgegenstände werden nach jeder Benutzung desinfiziert
  • Sollte es nötig sein, selber die Hundeleine zu übernehmen, wird hierfür meine eigene Leine verwendet. Auch diese wird nach jedem Kunden desinfiziert

 

Bitte bleibt zuhause, wenn

  • ihr erkältet seid oder grippeähnliche Symptome aufweist
  • ihr selber oder ein Familienmitglied einer Risikogruppe angehört
  • ihr Euch "irgendwie nicht wohl fühlt"
  • ihr mit positiv getesteten Menschen Kontakt hattet (auch, wenn ihr selber keine Symptome zeigt)

Ich bin dennoch ein großer Freund von #flatenthecurve und möchte an Euer aller Verantwortungsgefühl appellieren und Euch bitten, Einzelstunden nur wahrzunehmen, wenn tatsächlich Handlungsbedarf besteht.

 

 

Das Abhalten von Seminaren ist derzeit von Amts wegen nicht gestattet. Für bereits ausgebuchte und bezahlte Seminare werden Ersatztermine vereinbart.

 

Selbstverständlich bin ich weiterhin telefonisch erreichbar (ich rufe in der Regel zurück, wenn ich gerade nicht ans Telefon kann)

 

Für dringende Fälle - auch wenn ihr das Haus nicht verlassen könnt, dürft oder wollt - biete ich gerne auch Videoanalysen und Besprechung per (Video-)chat an. Ihr könnt Euch und Euren Hund filmen (lassen) und mit mir einen Termin - ganz wie auch bei einer Einzelstunde - vereinbaren.  Abrechnung findet hierbei über PayPal statt.

 

 

Ich wünsche Euch eine gute Zeit, passt auf Euch und Eure Lieben auf und - vor Allem - bleibt gesund!!
Viele liebe Grüße
Sabine & Pauli